Montag, Juli 01, 2019

Termine

Fr  30. Aug - Jahreshauptversammlung

Fr    6. Sept - kein Spielbetrieb
Fr  13. Sept - Auslosung und 1. Runde der Vereinsmeisterschaft
Fr  20. Sept - Vereinsmeisterschaft Runde 2
Fr  27. Sept - Landesmeisterschaft Runde 1 - Auswärtsspiel
Fr     4. Okt  - Vereinsmeisterschaft Runde 3
Fr   11. Okt  - Vereinsmeisterschaft Runde 4
Fr   18. Okt  - Landesmeisterschaft Runde 2 - Heimspiel


Walgaucup beim Schwarzen See

Das Schnellschachturnier bei Schwarzen See am Samstag, den 29. Juni, lockte wieder 12 Mannschaften des Walgaus an.
Unserer erste Mannschaft konnte das Turnier mit den 3. Rang auch heuer wieder sehr erfolgreich abschließen.
Der Preis, eine zuckersüße Sachertorte von der Konditorei, wurde im Anschluss an das schweißtreibende Turnier gemeinsam mit den Spielern der 2. Mannschaft im Zuge der "Nachbeprechnung" verspeist.


Hier der link zum Ergebnis: http://chess-results.com/tnr453347.aspx?lan=0



Vereinsblitzturnier 2019

Zum Abschluss der Saison 2019 fand das traditionelle Vereinsmblitzturnier am Freitag, den 28. Juni, statt.
Bei tropischen Temperaturen kämpften 10 hitzebeständige Mitglieder um den Blitzmeistertitel. Die Bedenkzeit betrug 3 Minuten + 2 Sekunden Bonus je Partie.
Nach 90 spannenden Partien ging Martin Schallert als Sieger hervor und konnten somit seinen Titel vom Vorjahr verteidigen.
Zweiter wurde Judendspieler Alexander Aufschnaiter, welcher seine schäfsten Verfolger Srdjan Kalicanin und Paul Senoner knapp auf Platz drei verweisen konnten.



Montag, Juni 17, 2019

Vereincupturnier 2019


11 Vereinsmitglieder kämpften am Freitag, den 14. Juni, um den Wanderpokal des traditionellen Vereinscupturniers.
Die Bedenkzeit betrug 10 Minuten plus 5 Sekunden Bonus je Zug. Nach insgesamt 6 heiß umkämpften Runden, ab dem Viertelfinale wurde im KO-System gespielt, ging Martin Schallert im Finale als Sieger gegen Alexander Aufschnaiter hervor.
Vorjahressieger Peter Dietrich mußte sich im Halbfinale im Stichkampf geschlagen geben.
Die Flaschenrunde gewann Srdjan Kalicanin vor den punktegleichen Norman Amann und Paul Senoner und konnte eine Flasche guten Rotweins entgegen nehmen.





Dienstag, Mai 07, 2019

Schnellschachturnierserie 2019

An der Schnellschachturnierserie, bei der zwischen dem 3. und 27. Mai vier Einzelturniere stattfanden, beteiligten sich 13 Spieler!
Die Bedenkzeit betrug 10 Minunten plus 10 Sekunden Bonus je Zug, ein Streichresultat wurde berücksichtigt.
Die Gesamtwertung brachte ein außerst knappes Endresultat. Martin Schallert siegte mit 1 Punkt Vorsrpung auf Paul Senoner, welcher seinerseits Alexander Aufschnaiter ebenfalls mit demselben Abstand auf den dritten Rang verweisen konnte.




Hier die Ergebnisse der einzelnen Turniere im Detail:



Im Anschluss an jedes Schnellschachturnier wurde jeweils ein Blitzturnier mit einer Bedenkzeit von 3 Minuten + 2 Sekunden Bonus je Zug gespielt:


Montag, April 29, 2019